164 Tage im All und wieder zurück

Nach dem monatelangen Aufenthalt ist die Besatzung heil wieder auf der Erde gelandet. Nun ist schon der nächste Sojuseinsatz geplant.

164 Tagen waren die drei Astronauten am Stück im All. Nach der geglückten Rückkehr ist schon die nächste Sojus-Raumfahrt in Planung. Eigentlich war das Sojus-Raumprojekt nach einem Missglückten Absturz eines unbemannten Raumschiffes auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt worden. Doch der Erfolg der Rückkehr macht neuen Mut. Schon ab dem 14. November in diesem Jahr soll wieder nach den Sternen gegriffen werden.