Bayer

Der Chemie-Konzern Bayer hat angesichts hoher Strompreise in Deutschland mit einer Produktionsverlagerung ins Ausland gedroht.

“Es ist wichtig, dass wir im Vergleich mit anderen Ländern wettbewerbsfähig bleiben”, sagte Konzernchef Marijn Dekkers. Das Telekommunikationsunternehmem “1&1” warnt vor Abwanderungen in der IT-Branche.