Bayern Ultras:"Die Vollpfosten" scheinen noch was zu begreifen!

Man hat ja schon nicht mehr an eine Wendung in dem gesamten, auch für den FC Bayern nicht schönen Vorgang, geglaubt.

Der öffentliche Druck auf diese “Vollpfosten” scheint nun aber doch seine Wirkung nicht verfehlt zu haben. Wie man heute in der Bild Zeitung lesen kann, verzichten die Bayern Ultras auf Aktionen gegen Manuel Neuer.Nun, ein bisschen Hirn scheint da noch vorhanden zu sein, aber jeder blamiert sich auch so gut er kann.Die Bayern Ultras konnten es besonders gut.
http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-bayern-muenchen/2011/08/03/manuel-neuer/bayern-ultras-stoppen-proteste.html