Erbguttest am Fötus

Ein neuartiger Test verrät werdenden Eltern alles über das Erbgut ihres ungeborenen Kindes. Doch birgt dieses Wissen ebenso viele Möglichkeiten, wie auch Risiken. Was dürfen wir über das Leben wissen?

Mit einer neuen Technik können die Erbinformationen eines Fötus vollständig entschlüsselt werden, ohne jedes Risiko für Mutter und Kind – eine Blutprobe der Schwangeren genügt. Medizinisch gesehen, ist das neue Verfahren ein bedeutsamer Fortschritt. Doch welche Folgen hat das für die Gesellschaft? Baut sich der Mensch damit seinen Wunschnachwuchs, indem er erst zufrieden ist, wenn der Genpool auch wirklich seinen Vorstellungen entspricht?