EU Haushalt

Die 27 EU-Staaten beginnen heute ihre Beratungen über die Ausgaben der Europäischen Union bis 2020.

In Brüssel debattieren die zuständigen Minister einen Vorschlag der EU-Kommission. Dieser sieht zwischen 2014 und 2020 Ausgaben von mehr als 970 Milliarden Euro vor. Das sind 5 Prozent mehr als zuletzt. Auch zwei neue EU-Steuern stehen zur Diskussion. Deutschland, Großbritannien, Schweden und andere Mitgliedsstaaten kündigten bereits Bedenken gegen das Haushaltsvolumen und dessen Berechnungsweise an.

Quelle:MDR