Euro fällt unter 1,37

Der Euro hat am Mittwoch seine kräftige Kurserholung vom Dienstagabend nicht gehalten und ist wieder unter die Marke von 1,37 US-Dollar abgerutscht. Die Schuldenkrise in der Eurozone bleibe nach wie vor das alles beherrschende Thema an den Devisenmärkten, hieß es von Händlern.