Factoring: Interview mit Josef Geltinger

Die Factoringbranche hat ganz offensichtlich die Krise überwunden. Das Geschäft mit den offenen Rechungen boomt wieder. „Grund hierfür ist die Tatsache, dass der wirtschaftliche Aufschwung auch dazu führt, dass die Unternehmen mehr Kapital brauchen, um zu wachen“, erklärt Josef Geltinger, Geschäftsführer der Debi Select Unternehmensgruppe. Sein Unternehmen hat sich gezielt auf das Thema Factoring von kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert, deren Forderungen abgesichert werden können.

In der Finanzkrise hat die Factoringbranche sehr gelitten. Es fehlte an Liquidität und viele Kreditversicherer haben die Übernahme von Risiken abgelehnt. Diese Situation hat sich derzeit deutlich verbessert. Factoring ist hierbei sehr gefragt. „Wir bemerken ein deutliches Anziehen der Nachfrage“, sagt Norbert Wagner, Factoringspezialist beim Landshuter Anbieter Debi Select. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert gesicherte oder besicherte Forderungen zu factoren. Mit großem Erfolg, wie die Ergebnisse zeigen. Debi Select zählt in diesem Segment zu den gefragten Namen.

Geld verdienen mit Factoring? „Eigentlich ganz einfach“, sagt Norbert Wagner, Factoringspezialist beim Landshuter Anbieter Debi Select Unternehmensgruppe. Der Factoringspezialist des Factoring Unternehmens Debi Select erklärt, was das eigentlich ist: Beim Factoring verkaufen Unternehmen ihre Geldforderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen an einen spezialisierten Anbieter. Dieser prüft, ob die Forderung berechtigt ist. Er kann dann den Betrag sofort zur Verfügung stellen und erhält hierfür eine Marge, dass er quasi wie ein Zwischenfinanzierer auftritt.“

Firmen suchen zunehmend nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten zu Krediten. „Dies ist auch eine Erfahrung, die sie in den letzten Jahren gewonnen haben, als die Banken die Kredithähne zunehmend abgestellt haben“, erklärt Norbert Wagner von der Debi Select Unternehmensgruppe. Das Landshuter Unternehmen Debi Select hat sich auf das Factoring von gesicherten oder besicherten Forderungen von kleinen oder mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Ein großer Vorteil ist dabei das Verständnis für deren Belange, denn Debi Select ist selbst ein mittelständischer Anbieter.

„Der Trend zum Factoring wird weiter anhalten“, da ist sich Josef Geltinger als Geschäftsführer der Debi Select sicher. Das Landshuter Unternehmen hat sich darauf spezialisiert mittelständische Unternehmen zu unterstützen, wenn es um alternative Finanzierungsfragen geht. In seiner Einschätzung wird der Debi Select Geschäftsführer in vielerlei Hinsicht bestärkt. So seien die strengen Regulierungsvorschriften von Basel II und und die Solvency II verstärker oder anders ausgedrückt: Grund für viele Unternehmen, sich nach Alternativen umzuschauen. Debi Select bietet genau dieses Alternativen. „Factoring ist ein wunderbares Instrument um den Umsatz zu steigern, denn dadurch werden Unternehmen in die Lage versetzt, dringend notwendige Investitionen tätigen zu können. Insofern ist Factoring auch eine wichtige Basis für das Wirtschaftswachstum in Deutschland“, erklärt der Debi Select Geschäftsführer.