Frankreich: Bitte zurückgeben an Tunesien

Herrenhäuser in teuerster Pariser Wohnlage, Villen an der Côte d’Azur und ein Chalet in den französischen Alpen.
Der Clan des tunesischen Ex-Machthabers Zine el-Abidine Ben Ali hat sich anscheinend mit Immobilienkäufen auf eine daunenweiche Rentenzeit vorbereitet. Die zweite Ehefrau des nach Saudi-Arabien geflüchteten Präsidenten, Leila Trabelsi, hat nach Angaben der Pariser Tageszeitung “Le Figaro” vor vier Monaten ein Luxusanwesen an der teuren Pariser Avenue Foch erworben.