Gaddafi:wie perfide ist der Mann

Die internationale Gemeinschaft debattiert wieder intensiv über ein militärisches Einschreiten in Libyen.

Nachdem am Montag konkrete Vorbereitungen der US-Streitkräfte publik wurden, sprach sich mit Spanien jetzt ein EU-Staat offen für eine militärische Aktion aus. Muammar al-Gadafi versucht indes, mit einer “künstlichen” Flüchtlingswelle einen Angriff zu verhindern. Italiens Küstenwache meldete am Montag “Dutzende Boote” im Anmarsch. Die Kämpfe in Libyen gehen ungehindert weiter, erneut flog das libysche Militär am Montag Luftangriffe gegen Aufständische.