Gekaufte Berichte und Ratings

Vertrieb braucht gute Nachrichten um seine Produkte beim Kunden zu platzieren.

Im Umkehrschluß heißt das aber, das der Kunde bei einer Eigenbewertung des angebotenen äußerst kritisch sein sollte, denn gekaufte Berichte oder Ratings taugen nicht wirklich etwas.

Manche Berichte werden direkt in Auftrag gegeben und manch indirekt bezahlt durch zum Beispiel Anzeigenschaltungen in den Medien wo ein bericht veröffentlicht wurde.Recherchieren sie selber, und schauen ob sie das Konzept des Vertriebsproduktes verstehen und für sich nachvollziehen können, ansonsten bitte “Finger weg” und weiter suchen.