GFE Nürnberg: User-Info scheint sich zu bestätigen

Wir hatten in einem kurzen Artikel über die Information eines Users zur angeblichen Insolvenz der GFE Nürnberg bzw. Unternehmensteilen kurz berichtet.
GOMOPA hat nun wohl diese Bestätigung bekommen. Das war abzusehen. Der Betrogene ist der Anleger, und es wird sicherlich einige Berater erwischen, die nun mit dem Thema “Beraterhaftung” zu kämpfen haben werden. Mann muss sich aber auch die Frage stellen, wie intelligente Berater auf so einen “Mist” hereinfallen können. Recherchen im Internet dazu hätten alle Signale auf R O T stellen müssen.