Goldpreis fällt

Der Goldpreis ist heute belastet von einem spürbar festeren US-Dollar auf den tiefsten Stand seit vier Wochen gesunken. Im Tief kostete eine Feinunze (etwa 31 Gramm) des Edelmetalls rund 1.747 Dollar (1.297 Euro) und damit rund 32 Dollar weniger als am Vortag. Gold ist mithin ähnlich starken Schwankungen ausgesetzt wie zuletzt die Börsen.