Gottesdienst mit dem Papst

Für die beiden Gottesdienste mit Papst Benedikt XVI. im September in Thüringen haben sich bislang rund 74.000 Menschen um eine Eintrittskarte beworben.

Das sagte der für die Organisation des Papstbesuches im Bistum Erfurt zuständige Generalvikar Raimund Beck am Dienstag in Erfurt. 42.000 Anmeldungen entfielen auf die Messe am 24. September auf dem Domplatz in Erfurt. Das sind seinen Angaben zufolge deutlich mehr Interessenten, als Teilnehmer für die Messe zugelassen werden. Für die Marianische Vesper an der Wallfahrtskapelle in Etzelsbach im Eichsfeld am 23. September lägen bislang 32.000 Anmeldungen vor, sagte Beck. Hier sei bezüglich der Kapazitäten “noch etwas Luft”.

Ein Kommentar