Großbritannien

In den überfüllten britischen Gefängnissen nimmt die Bandenbildung nach Angaben von Experten zu.

Seit den Krawallen und Plünderungen in London und anderen englischen Städten Anfang August hat die Polizei Tausende, meist männliche Jugendliche und junge Erwachsene, festgenommen.Auch Jugendliche, die vor ihrer Haft nicht in Gangs organisiert waren, seien in solche Banden eingetreten. Das sagte der Chef der britischen Behörde für die Gefängnisüberwachung, Nick Hardwick, gestern in London. Dadurch wollten sie sich selber schützen.