Großreinemachen in Lybien

Die Erinnerung an den Exdiktator Muhammar al Gaddafi soll getilgt werden.

Nach und nach entfernen die Lybier das Gesicht Gaddafis aus ihrem Alltag. Nun ziehen auch die Banken nach. Diese haben beschlossen, eine Banknote mit Gaddafis Konterfei aus dem Verkehr zu ziehen. Der Schein über 50 Dinar ist der mit dem höchsten Wert in Lybien. Dieser soll nun eingesammelt und der Zentralbank übergeben werden. Die Banknote wurde erst 2008 zum Gedenken des Staatstreichs unter der Führung des späteren Diktators im Jahr 1969 eingeführt.