Hamsterkäufe an 60-Watt-Leuchten

Ein letzter Boom für die alten Birnen vor dem endgültigen Aus.

Da sind sie erst einmal verboten, schon starten in den Baumärkten die Hamsterkäufe. Vor allem der Leuchtmittel-Hersteller Brilliant verzeichnet einen regelrechten Absatz-Boom an den alten Leuchten. Seit dem 1. September sind die 60-Watt-Glühbirnen verboten und machen Platz für die wesentlich umweltfreundlicheren, aber dafür auch um einiges teureren Energiesparlampen.