HCI und die Cash Gala

Seit Wochen wirbt man auf der Seite von Cash, als Partner der Cash Gala.Prima, das wird die Anleger freuen die mit den Schiffsfonds von HCI durchaus Verluste erlitten haben.

Toll wirbt man da „das im Schnitt 8% ausgeschüttet worden sind“- prima-aber ob sich die Anleger freuen die mit HCI Schiffsfonds Geld eingebüsst haben?

Berichten Sie doch bitte auch mal ehrlich meine Herren“Sie kennen doch auch den Arikel aus dem Handelsblatt,oder? Nein- dann hier nochmals der Link zu Ihrer Erinnerung!http://www.handelsblatt.com/finanzen/fonds/nachrichten/schiffsfonds-in-schieflage/3530996.html.

Sie haben doch in der Vergangenheit einen gute Job gemacht, also was sollen denn solche Jubelmeldungen und solche überflüssigen Beteiligungen an Galas die keinem was bringen, ausser ihrem Vorstand der dort dann im Rampenlicht steht.Sparen sie das Geld doch für die Sanierung ihrer Fonds.

Vielleicht kennen sie den Link ja auch noch nicht.
http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelles/hci-capital-schiffsfonds-der-krise-es-droht-unheil-fuer-die-anleger-von-schiffsbeteiligungen

http://www.aktionsbund.de/app/themes/news/hci-schiffsfonds-i-gmbh-amp-co-kg-beschlussfassung-vermeidung-insolvenz-295

http://mobil.capital.de/finanzen/fonds/:Schiffsfonds–HCI-Anleger-vor-Verlust-in-Millionenhoehe/100041400.html?nv=rss

Sorry aber als Vermittler würde ich mich fragen „kann ich diese Produkte aus Ihrem Hause noch verkaufen?“, ohne das ich
selber in die Bedrouille geraten kann? Vergessen sie bitte nicht das Thema Beraterhaftung!!!!!!