Iran: Aussage unter Druck?

Das Auswärtige Amt hat sich irritiert gezeigt über die Ankündigung der verurteilten Iranerin Sakine Mohammadi Aschtiani, die beiden im Iran inhaftierten deutschen Reporter der “Bild am Sonntag” zu verklagen. Hunderte Prominente fordern die sofortige Freilassung der beiden.“Die Art und Weise und der Inhalt der berichteten Äußerungen werfen viele Fragen auf”, sagte eine Ministeriumssprecherin am Sonntag in Berlin. “Unser Ziel bleibt es, dass die beiden deutschen Staatsangehörigen so schnell wie möglich heimkehren können”, fügte sie hinzu.Aus Diplomatenkreisen verlautete, es sei “leider nicht ungewöhnlich, dass Menschen im Iran zu Aussagen genötigt werden”.