Israel schlägt zurück

Israel reagiert auf die Provokationen der Türkei.

Der Konflikt zwischen der Türkei und Israel schaukelt sich hoch. Sollte die Türkei die Flotte für den Gazastreifen mit Kriegsschiffen schützen, würde das Land scharfe Reaktionen treffen, so der israelische Außenminister Avigdor Lieberman. Dabei könne es darum gehen, wie Israel das Bestreben der Armenier unterstützen könne, den Tod von geschätzten 1,5 Millionen Armeniern unter dem Osmanischen Reich während des Ersten Weltkriegs zum Völkermord erklären zu lassen. Dies wäre für die Türkei, die einen Völkermord an den Armeniern bestreitet, ein sehr empfindlicher Punkt. Außerdem plane Lieberman Treffen mit Führern der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) in Europa, bei denen diese Israel um Militärhilfe gegen die Türken bitten könnten.