Jordanien nimmt sich Beispiel an Kairo

In Jordanien ruft eine Facebook-Gruppe zum Sturm auf die israelische Botschaft auf.

Bisher haben sich mehr als 1000 Facebook-Nutzer angemeldet. Ziel ist es, ähnlich wie in Kairo die Schutzmauern der Botschaft in der jordanischen Botschaft zu durchbrechen und die israelische Fahne abzunehmen und zu verbrennen. Der Schutz der israelischen Botschaften wurde seit den Ausschreitungen in Kairo verstärkt. Mittlerweile zeigen die Proteste der arabischen Welt auch in Jordanien Wirkung. König Abdullah hat umfangreiche Reformen angekündgt.