Lawarne

Entschiedenes und gemeinschaftliches Handeln hat die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, am Donnerstag zur Bekämpfung der Schwäche der Weltwirtschaft und der europäischen Schuldenkrise gefordert. In einer Rede in Washington sagte sie, angesichts der Arbeitslosigkeitskrise in den USA begrüße sie das Arbeitsplatzprogramm von US-Präsident Barack Obama.