Liebe Griechen

Die Einschnitte die die EU und der IWF von such verlnagen sidn hart, aber ihr habt Jahrzehnte über eure Verhältnisse gelebt.

Man kann auf Dauer nicht mehr ausgeben als man einnimmt.Irgendwann hat man dann kein Geld mehr.Beim Staat ist das wie zu Hause.Fährst Du Mercedes, einen Porsche für die Frau und einen Smart für die Tochter. In guten Zeizten alles bezahlbar.Irgendwann läuft das Geschäft nicht mehr so wie zu dem Zeitpunkt wo man sich das alles leisten konnte, also geht man zur Bank und will einen Kredit.Den bekommt man dann möglicherweise auch noch, weil bisher waren die Zahlen ja noch gut und wie heisst es so schön “die Hoffnung stirbt zuletzt”.Nun geht es aber eben nicht aufwärts und man muss erneut zur Bank, und richtig jetzt will die Bank das man ein Auto abschafft usw.In der gleichen Situation befindet sich Griechenland.Die Zukunft wird zeigen ob Griechenland sich selber aus dem Schlamassel befreien kann.Ihr habt einfach über eure Verhältnisse gelebt.Die Schuld liegt bei euch udn euren Politikern, nicht bei der EU oder dem IWF.