Lufthansa

Lufthansa kappt wegen der schwachen Passagierentwicklung im August und der unsicheren Wirtschaftsaussichten ihre Jahresprognose.

Der Vorstand gehe für 2011 nur noch von einem operativen Gewinn im oberen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich aus, teilte die Lufthansa heute mit.Die bisher erwartete Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert von 876 Millionen Euro erscheine aus derzeitiger Sicht nicht mehr realisierbar. Die Aktienkurs des Dax-Konzerns brach nach der Mitteilung um rund vier Prozent ein.