Milliarden einfach verzockt

Ein Händler der UBS Großbank verliert mehrere Milliarden.

Einem Schweizer Händler der UBS Großbank gingen nun zwei Milliarden Dollar durch die Lappen. Das Geld bezog er aus unbestätigten Geschäften. Doch schon kurz darauf verzockte er die Milliarden wieder und bescherte seiner Bank herbe Verluste. Wie gewonnen, so zerronnen.