Niederlande: Mißbrauch im großen Stil

Ein in den Niederlanden festgenommener Erzieher hat den sexuellen Missbrauch von 83 Kleinkindern gestanden.
Der 27-jährige Mann habe die Misshandlungen in Amsterdamer Kindergärten im Zuge der Verhöre zugegeben, teilte die Staatsanwaltschaft in der niederländischen Metropole am Dienstag mit. “Die Befragungen gehen weiter, wir wissen nicht, ob er noch mehr gestehen wird”, fügte der Staatsanwaltschaft hinzu.