Proteste gehen weiter

Überschattet von erneuten Protesten hat Papst Benedikt XVI. auf dem Weltjugendtag in Madrid am Freitagabend die Kreuzweg-Prozession geführt. Jugendliche aus 15 Ländern trugen im Zentrum der spanischen Hauptstadt ein Kreuz vorbei an 14 Stationen, an denen an die Leiden Jesu Christi und die „Sünden der Menschheit“ erinnert wurde.