Russland will Energie der Arktis

Seit Jahren streiten die Anrainerstaaten um die Rohstoffe der Arktis. Russland startet ein umstrittenes Energieprojekt.

Russland und der Energieriese Gazprom schreiten mit gewaltigen Schritten voran und planen bereits eine Raffinerie auf dem Polarkreis. Bis 2030 sollen 200 Milliarden Kubikmeter Gas und zehn Millionen Tonnen Öl erschlossen werden.