Saudi Arabien

Die Kampagne gegen das Frauenfahrverbot gewinnt in Saudi-Arabien langsam an Fahrt.

Ein Menschenrechtsaktivist hat in den vergangenen Tagen mehr als 600 Unterschriften für die Abschaffung dieses Verbots gesammelt. Eine Gruppe junger Frauen ruft für den 17. Juni ihre Geschlechtsgenossinnen überall im Land dazu auf, gegen das Verbot zu verstoßen.Eine Zeitung veröffentlichte am Dienstag einen Kommentar unter der Überschrift “Lasst Frauen Auto fahren (…) überwindet eure Angst vor dem Unbekannten”.