SPD holt auf

Die SPD hat nach einer neuen Umfrage in der Wählergunst mit der Union fast gleichgezogen.

Im repräsentativen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich erhebt, gewinnen die Sozialdemokraten zwei Prozentpunkte hinzu, die CDU/CSU verliert ebenso viele. Damit liegen sie mit 29 und 31 Prozent nur noch 2 Punkte auseinander. Für die Union ist das der niedrigste Wert seit Mitte November 2010.