Traurig

Alle vier in einer Kohlegrube im Süden von Wales eingeschlossenen Bergleute sind tot. Das gab ein Sprecher der Polizei von Südwales gestern Abend bekannt. Die vier Bergmänner waren am Donnerstag eingeschlossen worden, als durch eine nachgebende Schachtwand Wasser in die Grube geriet und diese überschwemmte.