Wall Street Proteste kommen nach Europa

Sie sind bunt, laut und wütend. Am Wochenende haben die Wall-Street-Kritiker die Brooklyn Bridge lahmgelegt. Sie kämpfen gegen das Finanzsystem und die schreiende soziale Ungerechtigkeit. “Besetzt die Wall Street”, lautet ihr Kampfruf. Längst ist der Protest nicht mehr auf New York beschränkt. Auch Deutschland hat er schon erreicht.