14 Sekunden

388 Milliarden US-Dollar – auf diesen Wert schätzt Norton den Markt für Internetkriminalität.

Cybercrime ist damit ein größeres und lukrativeres Geschäft als der weltweite Schwarzmarkt für Marihuana, Kokain und Heroin zusammen (295 Milliarden US-Dollar), das Volumen entspricht nahezu dem Wert des weltweiten Drogenhandels (411 Milliarden US-Dollar), rechnet der Sicherheitsanbieter in seinem aktuellen „Norton Cybercrime Report 2011“ vor. Die Leidtragenden sind die Nutzer, wenngleich die Probleme zum Teil hausgemacht sind.