Weitere Sondierungsgespräche in Berlin

Nach den Grünen hat die SPD jetzt in Gesprächen die Möglichkeiten zur Bildung einer gemeinsamen Landesregierung mit der CDU ausgelotet.

Auch hier ergaben sich selbstverständlich sowohl Gemeinsamkeiten als auch Differenzen. Als strittig zwischen beiden Parteien haben sich die Bereiche der Ausländerpolitik und der inneren Sicherheit ergeben. Konsens gab es bei Infrastrukturprojekten wie dem Ausbau der Stadtautobahn. Doch anders als mit den Grünen will die SPD nicht noch einmal mit der CDU sondieren.