Kampfgas gesichert

Die lybischen Rebellen haben einen großen Erfolg im Kampf gegen Gaddafi zu verzeichnen.

Diesen ist es gelungen in der Chemieanlage Ruwagha, die 600 Kilometer südöstlich von der Hauptstadt liegt, ein Lager mit Senfgas sichern. Die Übernahme konnte durch Satellitenaufnahmen belegt werden. Wieviel Kampfgas sich in Besitz von Gaddafi befindet, ist noch unklar. 2004, als Lybien der internationalen Chemiewaffenkonvention beitrat sprach das Regime von einem Bestand von 23 Tonnen.